Fach- und Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Magdeburg & Stendal

Erzielen Sie das bestmögliche Ergebnis. Genau darum geht es. Mit den Arbeitsrechtlern der Kanzlei Wulf & Collegen aus Magdeburg und Stendal an Ihrer Seite sind Sie arbeitsrechtlich und menschlich hervorragend beraten. Wir stehen Ihnen sowohl im Streitfall bei als auch lange vorher, um einen solchen zu vermeiden.

Denn eine sinnvolle und gut durchdachte vertragliche Einigung bei Zustandekommen eines Arbeitsverhältnisses beugt vielen Konflikten im Nachhinein vor. Greifen Sie darum schon bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Änderungsverträgen, Abfindungsregelungen und Co. auf unser arbeitsrechtliches Fachwissen zurück. Und ersparen Sie sich auf diese Weise zeit- und kostenaufwendige Rechtsstreitigkeiten.

Aber auch dann, wenn tatsächlich ein Konfliktfall eingetreten ist, setzen wir uns engagiert für Ihre Interessen ein. Und helfen Ihnen dabei, erst einmal herauszufinden, wo Ihr Focus eigentlich wirklich liegt. Durch unsere bedachte und abwägende Beratung treffen Sie die richtigen Entscheidungen, nicht die erstbesten. Denn unsere ganz große Stärke ist: Wir stellen die richtigen Fragen.

Arbeitsrecht für Arbeitnehmer

Als Arbeitnehmer vertreten wir Sie in allen arbeitsrechtlichen Belangen gegenüber einem potenziellen, aktuellen oder vergangenen Arbeitgeber. Holen Sie sich fachkundigen Rat von einem unserer Fach- und Rechtsanwälte in Magdeburg oder Stendal – für Ihr gutes und sicheres Bauchgefühl. Ob Arbeitsvertrag, Kündigung, Versetzung oder auch Diskriminierung am Arbeitsplatz: Wir vertreten Ihre Interessen mit Nachdruck. Und mit Verstand.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

Umschiffen Sie arbeitsrechtliche Stromschnellen mit unserer Hilfe. Beugen Sie späteren Klagen durch eindeutige Klauseln im Arbeitsvertrag vor, reduzieren Sie das Klagerisiko bei Kündigungen und lassen Sie sich im Streitfall fachkundig vertreten. Unsere Rechts- und Fachanwälte für Arbeitsrecht in Magdeburg sowie Stendal kämpfen in Ihrem Sinne für positive Urteile oder Vergleiche.

Ihre Ansprechpartner in Magdeburg & Stendal

  • Aktuelles zum Arbeitsrecht


    • Profisport-Erdrutsch bleibt aus!

      Viel diskutiert wird im Profisport, insbesondere im deutschen Fußball, ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes (BAG). Das BAG hat in einer aktuellen Entscheidung befristete Arbeitsverträge im Fußball für zulässig erachtet. Das Bundesarbeitsgericht... Weiterlesen →


    • Ist eine Leistungszulage zusätzlich zum MIndestlohn zu zahlen?

      Ist eine Leistungszulage auf den gesetzlichen Mindestlohn anrechenbar? Das Bundesarbeitsgericht hat mit seinem Urteil vom 6. 9. 2017 die bisherige Rechtsprechungstendenz fortgesetzt. In den Orientierungssätzen haben die Richter entschieden: 1.... Weiterlesen →


    • „Frischer Wind“ und Schadenersatz im Arbeitsverhältnis!

      Wann kann der Arbeitnehmer einen Schadenersatz gegen seinen Arbeitgeber geltend machen?   Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat sich vor Kurzem in einer Entscheidung (Urteil vom 11.09.2017 -9 Sa 42/17-) mit der... Weiterlesen →


    • Finger weg von privater E-Mail-Nutzung auf der Arbeit!

      Der europäische Gerichtshof hat in einem Urteil vom 05.09.2017 entschieden, eine Kündigung eines Arbeitnehmers wegen der privaten Nutzung des dienstlichen E-Mail-Postfaches sei unwirksam. Das bedeutet jedoch keinen Freibrief für alle... Weiterlesen →