Profisport-Erdrutsch bleibt aus!

Viel diskutiert wird im Profisport, insbesondere im deutschen Fußball, ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes (BAG). Das BAG hat in einer aktuellen Entscheidung befristete Arbeitsverträge im Fußball für zulässig erachtet. Das Bundesarbeitsgericht hatte in einem früheren Fall entschieden, dass befristete Arbeitsverträge im Fußball unzulässig sind und da-mit im Transferwesen enorme Probleme skizziert. Das BAG urteilte nun, dass

Weiterlesen

Schadensersatz nach Regelverstoß beim Fußballspiel nur nach unfairem Verhalten!

Führt der Regelverstoß eines Fußballspielers zu einer Verletzung des Gegners, löst dies keine Schadensersatzpflicht aus, wenn die durch den Spielzweck gebotene Härte im Kampf um den Ball die Grenze zur Unfairness nicht überschreitet. Dies hat das Oberlandesgericht Koblenz am 10.09.2015 entschieden und ein Urteil des Landgerichts Trier bestätigt, das die Klage des bei einer solchen

Weiterlesen

Saude (Prost)! Richter ordnet Trinkpause in Brasilien an!

Auch in Brasilien gibt es Arbeitsgerichte. Nach einer Entscheidung eines brasilianischen Arbeitsgerichtes müssen bei WM-Spielen mit großer Hitze die Fußballspieler zur 30. Minute jeder Halbzeit Trinkpausen einlegen. Sollte die Fifa gegen diese richterliche Festsetzung verstoßen, droht eine Ordnungsgeld von 67.000 €. Werden bei einem Spiel 32 Grad überschritten werden, hat der Schiedsrichter zusätzlich für Kühlungspausen

Weiterlesen