Sex im Schwimmbad gibt Jugendarrest

Ein junges Pärchen feierte seine Liebe in einer Erlebnisgrotte. Dies allerdings beobachtete der wachsame Bademeister, der dem Treiben des Pärchens sofort ein Ende setzte. Diesen Sachverhalt hatte nunmehr das Amtsgericht Augsburg zu verhandeln; der Vorwurf lautet Erregung öffentlichen Ärgernisses. Zwar behaupteten die beiden Jugendlichen, die Badehose sei verloren gegangen und beide hätten diese in der

Weiterlesen