Träume zu verwirklichen

Für Gerechtigkeit einstehen

Wenn du einen Traum hast, entscheidest du selbst, ob du ihn wahr werden lässt. Mein persönlicher Traum wurde mir schon früh klar: mit 14 Jahren habe ich mich in Gerichtssälen rumgetrieben, zugeschaut, zugehört, mich begeistert. Von da an hatte ich Feuer gefangen. Damals habe ich Grundsätze und Werte verinnerlicht, an denen ich mich noch heute orientiere: für sich selbst und andere einstehen. Eigene Entscheidungen treffen. Authentisch sein.

Mehr bei den Gelben Seiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere